Willkommen auf unseren Webseiten!

Vor- und Nachteile einer FeCrAl-Legierung

FeCrAl-Legierung ist im Bereich der elektrischen Erwärmung sehr verbreitet.

Da es viele Vorteile hat, hat es natürlich auch Nachteile, lass es studieren.

Vorteile:

1, Die Gebrauchstemperatur in der Atmosphäre ist hoch.

Die maximale Betriebstemperatur der HRE-Legierung in der elektrothermischen Eisen-Chrom-Aluminium-Legierung kann 1400 °C erreichen, während die der Cr20Ni80-Legierung in der elektrothermischen Nickel-Chrom-Legierung 1200 °C erreichen kann.

2, lange lebensdauer

Bei der gleichen hohen Betriebstemperatur in der Atmosphäre kann die Lebensdauer des Fe-Cr-Al-Elements 2-4 mal länger sein als die des Ni-Cr-Elements.

3, Hohe Oberflächenbelastung

Da die Fe-Cr-Al-Legierung eine hohe Gebrauchstemperatur und eine lange Lebensdauer ermöglicht, kann die Oberflächenbelastung des Bauteils höher sein, was nicht nur den Temperaturanstieg beschleunigt, sondern auch Legierungsmaterialien spart.

4, gute Oxidationsbeständigkeit

Die auf der Oberfläche der Fe-Cr-Al-Legierung gebildete Al 2 O 3 -Oxidfilmstruktur ist kompakt, weist eine gute Haftung mit dem Substrat auf und verursacht keine leichte Verschmutzung durch Streuung. Darüber hinaus hat Al2O3 einen hohen spezifischen Widerstand und einen hohen Schmelzpunkt, was bestimmt, dass der Al2O3-Oxidfilm eine ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit aufweist. Die Aufkohlungsbeständigkeit ist auch besser als bei Cr2O3, das auf der Oberfläche der Ni-Cr-Legierung gebildet wird.

5, geringes spezifisches Gewicht

Das spezifische Gewicht der Fe-Cr-Al-Legierung ist kleiner als das der Ni-Cr-Legierung, was bedeutet, dass es wirtschaftlicher ist, eine Fe-Cr-Al-Legierung als eine Ni-Cr-Legierung zu verwenden, wenn die gleichen Komponenten hergestellt werden.

6, hoher spezifischer Widerstand

Der spezifische Widerstand der Fe-Cr-Al-Legierung ist höher als der der Ni-Cr-Legierung, sodass bei der Konstruktion von Bauteilen größere Legierungsmaterialien ausgewählt werden können, was zur Verlängerung der Lebensdauer von Bauteilen, insbesondere bei feinen Legierungsdrähten, von Vorteil ist. Je höher der spezifische Widerstand, desto mehr Material wird eingespart und desto kleiner wird die Position der Komponenten im Ofen sein, wenn Materialien mit gleichen Spezifikationen ausgewählt werden. Außerdem wird der spezifische Widerstand der Fe-Cr-Al-Legierung durch Kaltbearbeitung und Wärmebehandlung weniger beeinflusst als der der Ni-Cr-Legierung.

7, gute Schwefelbeständigkeit

Eisen, Chrom und Aluminium haben eine gute Korrosionsbeständigkeit gegenüber schwefelhaltiger Atmosphäre und wenn die Oberfläche durch schwefelhaltige Substanzen verunreinigt ist, während Nickel und Chrom stark erodiert werden.

8, günstiger preis

Eisen-Chrom-Aluminium ist viel billiger als Nickel-Chrom, da es kein knappes Nickel enthält.

 

Nachteile:

1, niedrige festigkeit bei hoher temperatur

Seine Plastizität nimmt mit steigender Temperatur zu. Wenn die Temperatur über 1000 ° C liegt, dehnt sich das Material aufgrund seines Eigengewichts langsam, was zur Verformung des Elements führt.

2, Leicht zu große Sprödigkeit zu bekommen

Nach langem Gebrauch bei hoher Temperatur und Abkühlung im Ofen wird es mit dem Wachsen des Korns spröde und kann im kalten Zustand nicht mehr gebogen werden.

3, magnetisch

Fecral-Legierung ist über 600°C nicht magnetisch.

4, Korrosionsbeständigkeit ist schwächer als nicr-Legierung.

 

Wenn Sie weitere Informationen haben, können Sie gerne mit uns diskutieren.

Wir können ca. 200 Tonnen Fekrallegierungsprodukte herstellen. Wenn Sie dies benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

 


Postzeit: 12.04.2021